Mitführungspflicht von Atem-Alkoholtests

für Berufs-, PKW- und Motorradfahrer ab dem 1. Juli 2012 in Frankreich.

„Ab dem 1. Juli 2012 ist jeder Halter eines Kraftfahrzeugs über 50 ccm verpfl ichtet, ein unbenutztes und sofort einsatzbereites Gerät zur Messung des Atemalkohols mitzuführen.

Ein Fahrverbot besteht ab einem Blutalkoholgehalt von 0,50 . Da der Alkoholtest Teil der Straßenverkehrsordnung (Code de la route) ist, gilt diese Regelung auch für ausländische Fahrzeughalter/innen, Kraftfahrer, die ihren Urlaub in Frankreich verbringen wollen oder sich lediglich nur auf der Durchreise (Transit) befinden.“

Kurzinformation

Der DocLab Atem-Alkoholtest ist ein schneller, sicherer Nachweis von Alkohol (Ethanol) im Atem und liefert eine relative Blutalkoholkonzentration  0,50 ‰ . Der Test basiert auf einer chemischen Reaktion, bei dem Alkohol im Atem einen Farbwechsel beschichteter Silicagel Kristalle auslöst. Das Ergebnis erscheint innerhalb von 2 Minuten und wird 5 Minuten stabil angezeigt! (Haltbarkeit der Teste bei Lagerung zwischen +2 °C bis +30 °C ab Herstellungsdatum max. 36 Monate)